Kaspersky Schlüsseldatei erstellen

Aus Wiki.csoft.at

(Unterschied zwischen Versionen)
 
(Der Versionsvergleich bezieht 2 dazwischenliegende Versionen mit ein.)
Zeile 8: Zeile 8:
Klicken Sie anschließend auf '''Weiter'''.
Klicken Sie anschließend auf '''Weiter'''.
-
Geben Sie im darauf folgenden Fenster Ihre [[Emailadresse]] ein. Die Felder '''User name''' und '''Country''' können '''frei gelassen''' werden.
+
Geben Sie im darauf folgenden Fenster Ihre [[Was ist E-Mail|Emailadresse]] ein. Die Felder '''User name''' und '''Country''' können '''frei gelassen''' werden.
[[Bild:Kaspersky Schlüsseldatei erstellen 2.gif]]
[[Bild:Kaspersky Schlüsseldatei erstellen 2.gif]]
 +
 +
Klicken Sie auf '''Weiter'''.
 +
 +
Klicken Sie als letzten Schritt im darauf folgenden Fenster auf die Schaltfläche '''Lizenzschlüssel per E-Mail''', kurze Zeit später erhalten Sie die Schlüsseldatei in einem ZIP-Archive per Email.
 +
 +
[[Bild:Kaspersky Schlüsseldatei erstellen 3.gif]]
 +
 +
Nach dem Entpacken der ZIP-Datei erhalten sie die Schlüsseldatei, eine Datei mit de Endung .KEY. Diese können Sie nun zur Aktivierung von Kaspersky Antivirus benutzen.
==Siehe auch==
==Siehe auch==
* [[Der Aktivierungsvorgang wurde mit Fehler 3:1 abgeschlossen]]
* [[Der Aktivierungsvorgang wurde mit Fehler 3:1 abgeschlossen]]

Aktuelle Version vom 3. September 2009, 09:22 Uhr

Falls Kaspersky Antivirus bei der Erneuerung des Lizenz nach einer Schlüsseldatei verlangt und diese nicht vorliegt, kann diese aus dem Aktivierungscode erzeugt werden.

Gehen Sie dazu auf die Seite https://activation.kaspersky.com/de und geben Sie den Aktivierungscode ein. Die Felder Kundennummer und Passwort können frei gelassen werden, falls nicht vorhanden.

Kaspersky Schlüsseldatei erstellen 1.gif

Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Geben Sie im darauf folgenden Fenster Ihre Emailadresse ein. Die Felder User name und Country können frei gelassen werden.

Kaspersky Schlüsseldatei erstellen 2.gif

Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie als letzten Schritt im darauf folgenden Fenster auf die Schaltfläche Lizenzschlüssel per E-Mail, kurze Zeit später erhalten Sie die Schlüsseldatei in einem ZIP-Archive per Email.

Kaspersky Schlüsseldatei erstellen 3.gif

Nach dem Entpacken der ZIP-Datei erhalten sie die Schlüsseldatei, eine Datei mit de Endung .KEY. Diese können Sie nun zur Aktivierung von Kaspersky Antivirus benutzen.

Siehe auch