IPhone Video Converter

Aus Wiki.csoft.at

Um eigene Filme am iPhone anzeigen zu können, muss zuerst in das Format VGA/mp4 umgerechnet werden. Die Synchronisation mit dem iPhone erfolgt mit iTunes. Im iPhone steht das Video anschließend im iPod zur Verfügung.

Die Konverterung geschieht mit [[MEncoder]]. Dieses "Schweizer Messer für Videobearbeitung" kann (fast) alle bekanten Videoformate für das iPhone umrechnen, je nach dem, welche Codecs installiert sind.

Skalieren auf VGA und umrechnen zu mp4

Video: Breite 640, 500 kBit mp4

Audio: 128 kBit

Dieses mencoder-script wandelt eine Flash-Datei (.flv) zu iPhone .mp4 um (Flash to iPhone converter).

mencoder -oac faac -ovc x264 -sws 9\
         -x264encopts nocabac:level_idc=30:bframes=0:global_header:threads=auto\
         :subq=5:frameref=6:partitions=all:trellis=1:chroma_me:me=umh:bitrate=500\
         -lavfopts format=mp4 -faacopts mpeg=4:object=2:raw:br=128\
         -of lavf\
         -vf scale=640:-10,harddup\
         input.flv -o output.iphone.mp4

Der Parameter :-10 bewirkt dass die Höhe durch 16 teilbar ist.

Manchmal benötigt MUXER_LAVF diesen zusätzlichen Parameter:

-lavfopts i_certify_that_my_video_stream_does_not_use_b_frames

Siehe auch