Ultimate Boot CD von USB booten

Aus Wiki.csoft.at

Inhaltsverzeichnis

ISO herausladen

ISO mounten

mkdir UBCD
mount -t iso9660 -o ro,loop=/dev/loop0 ubcd.iso UBCD

Daten auf USB-Stick kopieren

  1. Einen mit FAT32 formatierten USB-Memorystick anstecken und alle Dateien aus dem soeben angelegten Ordner UBCD auf den Stick kopieren.
  2. Auf dem Memorystick alle Dateien im Ordner isolinux in das Hauptverzeichnis verschieben
  3. isolinux.cfg nach syslinux.cfg umbenennen
  4. Den leeren Ordner isolinux und die Datei isolinux.bin löschen

Syslinux auf den USB-Stick übertragen

syslinux -s /dev/sdX1

Memorystick aus dem Dateisystem entfernen

umount /dev/sdX

Memorystick in virtueller Maschine booten

qemu /dev/sdX

Ubcd.gif

Siehe auch

Weblinks