Promise TX2000 mit RedHat 8

Aus Wiki.csoft.at

Installation von IDE Raid Controller Promise TX2000


1. Treiber Disk erstellen

http://www.promise.com/support/download/download_eng.asp


2. diese Parameter beim Start eingeben:

linux ide0=0x1f0,0x3f6,14 ide1=0x170,0x376,15 ide2=0 ide3=0 ide5=0 ide6=0 ide7=0 ide8=0 ide9=0 expert

danach wird die Treiber Disk benötigt


3. Wenn man bei der Installation an den Punkt angelangt ist wo gefragt wird, welchen bootloader man will, erweiterte Bootparameter wählen. Die Eingabe der Parameter erfolgt erst später

ide0=0x1f0,0x3f6,14 ide1=0x170,0x376,15 ide2=0 ide3=0 ide5=0 ide6=0 ide7=0 ide8=0 ide9=0

dies gilt nur dann, wenn keine weiteren IDE Platten vorhanden sind, falls ja nur

ide0=0x1f0,0x3f6,14 ide1=0x170,0x376,15

eingeben


4. damit die Treiber fix eingebunden werden:

nach der Meldung "Die Installation ist abgeschlosssen",

auf eine Konsole wechseln

umount /tmp/fd0
chroot /mnt/sysimage
mount /dev/fd0 /mnt
cd /mnt
sh setup-ft
cd /
umount /mnt
exit