Kaspersky File Server Protection

Aus Wiki.csoft.at

Inhaltsverzeichnis

Windows Datei-Server

Verlässlicher Schutz gegen Malware ist die Aufgabe der Kern-Komponente für die Datensicherheit in Unternehmens-Netzwerken.

  • Anti-Virus Monitor überprüft Dateien on-access auf Malware in Echtzeit
  • Anti-Virus Scanner überprüft on-demand oder nach benutzerdefinierter Task-Liste
  • Anti-Virus Scanner identifiziert Viren in archivierten und komprimierten Dateien
  • Reparatur von Dateien im ZIP-Format
  • Script Checker fängt Script Viren durch heuristische Analyse ab
  • Isolation infizierter oder verdächtiger Objekte
  • Leistungs-Optimierung durch iChecker. On-Access Scan nach Abgleich der Dateien-Kontrollsummen CRC
  • Konfiguration der Warn-Hinweise auf Virus-Attacken
  • Zentrale Installation und Steuerung über das Kaspersky Administration Kit
  • Kaspersky Updater lädt Aktualisierungen der Anti-Viren Dateien alle 3 Stunden von Kaspersky Labs oder lokalen Servern herunter
  • Rund-um-die-Uhr Support

Das Management dieser Netzwerke verlangt nach geschäftskritischen Service-Plattformen wie Microsoft Windows Server NT4.0/2000/2003, die sich durch Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Verbindungsmöglichkeiten und hohe Wirtschaftlichkeit auszeichnen.

Unix-File-Server

Ein intergrales Schutz-System gegen Malware bildet die Kern-Komponente für die Datensicherheit in Unternehmens-Netzwerken.

  • Anti-Virus Monitor überprüft Dateien on-access auf Malware in Echtzeit
  • Anti-Virus Scanner überprüft on-demand oder nach benutzerdefinierter Task-Liste
  • Anti-Virus Scanner identifiziert Viren in archivierten und komprimierten Dateien
  • Isolation infizierter oder verdächtiger Objekte
  • Konfiguration der Warn-Hinweise auf Virus-Attacken
  • Management über Textkonfigurations-Files und Command Line Interface
  • Volle Integration in Webmin für Remote-Konfiguration und -Management
  • Kaspersky Updater lädt Aktualisierungen der Anti-Viren Dateien alle 3 Stunden von Kaspersky Labs oder lokalen Servern herunter
  • Rund-um-die-Uhr Support

Das Management dieser Netzwerke verlangt nach leistungsfähigen Betriebssystemen wie Linux in seinen Distributionen RedHat, SuSE und Debian , OpenBSD oder FreeBSD. Sie bieten alle Vorteile des Open-Source Modells: Schnelle Innovation, volle Kontrolle und Freiheit von proprietären Zwängen sowie offene Foundation-Standards, durch die Sie bei der Architekturauswahl nicht beschränkt sind.

Samba Server

Ein intergrales Schutz-System gegen Malware bildet die Kern-Komponente für die Datensicherheit in Unternehmens-Netzwerken.

  • Anti-Virus Monitor überprüft Dateien on-access auf Malware in Echtzeit
  • Anti-Virus Scanner überprüft on-demand oder nach benutzerdefinierter Task-Liste
  • Anti-Virus Scanner identifiziert Viren in archivierten und komprimierten Dateien
  • Isolation infizierter oder verdächtiger Objekte
  • Leistungs-Optimierung durch iChecker. On-Access Scan nach Abgleich der Kontrollsummen CRC der Dateien
  • Konfiguration der Warn-Hinweise auf Virus-Attacken
  • Management über Textkonfigurations-Files und Command Line Interface
  • Volle Integration in Webmin für Remote-Konfiguration und -Management
  • Einfache Installation als Filter - keine Rekonfiguration notwendig
  • Kaspersky Updater lädt Aktualisierungen der Anti-Viren Dateien alle 3 Stunden von Kaspersky Labs oder lokalen Servern herunter
  • Rund-um-die-Uhr Support

Das Management dieser Netzwerke verlangt nach leistungsfähigen Betriebssystemen wie Samba Server. Der Server bietet alle Vorteile des Open-Source Modells wie schnelle Innovation, volle Kontrolle und Freiheit von proprietären Zwängen und bietet zudem die Teilung von Ressourcen in einem gemischten Windows/Unix Netz.

NovellNetware

Verlässlicher Schutz gegen Malware ist Aufgabe der Kern-Komponente für die Datensicherheit in Unternehmens-Netzwerken.

  • Voll integrierbar mit allen Novell Lösungen
  • Scannen on-access in Echtzeit
  • Scannen on-demand oder nach benutzerdefinierter Task-Liste
  • Leistungs-Optimierung durch mehrströmiges Scannen
  • Start des Anti-Virus im sicheren Adressen-Raum
  • Anwenderdefinierte Reparatur oder Quarantäne
  • Steuerung über ConsoleOne
  • Kaspersky Updater lädt Aktualisierungen der Anti-Viren Dateien alle 3 Stunden von Kaspersky Labs oder lokalen Servern herunter
  • Rund-um-die-Uhr Support

Das Management dieser Netzwerke verlangt nach Service-Plattformen wie Novell NetWare, die sich durch Integrationsfähigkeit, Management heterogener darunter offener Ressourcen, Interoperabilität unterschiedlicher Web-Anwendungen und volle Skalierbarkeit auszeichnen.

Siehe auch