Cite.php

Aus Wiki.csoft.at

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Quellenangaben (Zitationen) machen

Syntax

Textstellen versieht man mit einer Quellenangabe, indem dahinter im Quelltext

<ref>...</ref>

notiert wird. Zwischen dem öffnenden und dem schließenden ref-Tag erfolgt der Quellenverweis mit sämtlichen Formatierungen und Links, so wie er in der Fußnote erscheinen soll.

Mehrere Textstellen lassen sich mit derselben Quellenangabe belegen. Zu diesem Zweck muss die erste Textstelle dieser Art mit einem benamten ref-Befehl versehen werden:

<ref name=Bezeichner>...</ref>

Alle folgenden Textstellen werden mit einem leeren ref-Befehl markiert, der den gleichen Bezeichner trägt:

<ref name=Bezeichner></ref>

Eventuell zwischen den ref-Tags platzierter Text wird in diesem Fall ignoriert. Der besseren Lesbarkeit wegen ist ohnehin die gleichwertige, abkürzende Notation mittels eines terminierten ref-Tags vorzuziehen:

<ref name=Bezeichner/>

Der Bezeichner muss stets in Anführungszeichen eingeschlossen werden (name="Bezeichner"), sobald er Leerzeichen enthält.

Die Quellenangaben werden an der Stelle ausgeben, die im Quelltext durch den Befehl

<references/>

gekennzeichnet ist. Dies betrifft sämtliche Zitationen, auch jene, die im Quelltext noch folgen. Eine Mehrfachanwendung des Befehls ist daher nicht sinnvoll, da sie lediglich eine Verdopplung der Auflistung an anderer Stelle zur Folge hat. Insbesondere lassen sich die Quellenangaben zu einzelnen Abschnitten nicht voneinander trennen. <references/> wird im Allgemeinen am Ende eines Artikels in einem separaten Abschnitt verwendet.

Beispiel

Quelltext:

Beobachtungen des Weltraumteleskops Hubble<ref name="Popular Science">''Popular Science'', Ausgabe vom Dezember 2005, Seite 12</ref> ergaben, dass sich die Monde des Uranus dem Planeten nähern<ref>NASA</ref>. Bislang lehnten die Marsianer eine Stellungnahme zu diesem Vorgang ab<ref name="Popular Science"/>. Die ''New York Times''<ref name=NYT>''New York Times'', Ausgabe vom Januar 2006, Seite 16</ref> berichtete allerdings<ref name=NYT/>, dass ...

Anzeige im Artikel:

Beobachtungen des Weltraumteleskops Hubble<cite_reference_link>

ergaben, dass sich die Monde des Uranus dem Planeten nähern<cite_reference_link>

. Bislang lehnten die Marsianer eine Stellungnahme zu diesem Vorgang ab<cite_reference_link> . Die New York Times<cite_reference_link>

berichtete allerdings<cite_reference_link>

, dass ...

An der durch <references/> bezeichneten Stelle des Artikels führt dies zu folgender Ausgabe:

<cite_references_prefix><cite_references_link_many>

<cite_references_link_one> <cite_references_link_many><cite_references_suffix>



Siehe auch

Vorlage:Siehe auch Mediawiki Parser Extensions

Weblinks